Elvan - bunt gestrickt !


Wer wir sind und wofür wir stehen

Elvan ist eine offene Gruppe. Jeder der sich kulturell & sozial engagieren will ist HERZLICH WILLKOMMEN! Die Partizipation ist auf freiwilliger Basis. Nur eines sollte man mitbringen: Freude & Spaß!!! 

Menschen die mitmachen wollen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Religion, kultureller und sozialer Herkunft, Sprache, Behinderung, Krankheit, Weltanschauung, sowie sexueller Identität sind bei uns richtig. Wir freuen uns über alle Menschen, die an unseren Aktivitäten teilnehmen und einen Beitrag zu einer sozialen & bunten Münchner Gesellschaft ohne Vorurteile leisten.

 

Die Volkstanzgruppe ,,Elvan“ -ehemals Haidhauser Volkstanzgruppe - existiert seit 1979. Gegründet von MigrantInnen der ersten Generation aus der Türkei, wird sie heute von Mitgliedern der damaligen Kindergruppe geleitet und nutzt damals wie heute die Räume des AKA (www.aka-muenchen.de).

Seit mehr als 10 Jahren arbeitet Elvan auch eng mit dem Kreisjugendring München-Stadt als eigenständiger Verband zusammen (www.kjr-m.de).

Elvan ist nicht nur eine reine Tanzgruppe, sondern setzt Schwerpunkte auf kulturelle und soziale Ziele!
Die sozialkulturelle Arbeit hat schwerpunktmäßig das Ziel,
- Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen Raum anzubieten, in dem sie ohne Leistungsdruck und mit Spaß sich selbst entfalten und verwirklichen können,
- durch Erfolge in Rahmen einer künstlerisch-kreativen Freizeitbeschäftigung Anerkennung in der Gruppe, in der Familie und im Freundeskreis zu finden,
- durch selbstbestimmte Gruppenregeln die Erweiterung ihrer sozialen und interkulturellen Kompetenzen zu fördern, positive Konfliktlösungsmethoden aufzuzeigen,
- durch Übernahme von Aufgaben in der Gruppe ihr Verantwortungsbewusstsein zu stärken und zum sozialen Engagement zu ermutigen,
- durch Informations- und Diskussionsveranstaltungen zur Erweiterung ihres Blickwinkels beizutragen und Möglichkeiten zur Artikulation ihrer Ideen und Gedanken anzubieten,
- Möglichkeiten anzubieten, den Freundeskreis zu erweitern, und in einem überschaubaren solidarischen sozialen Netz zur Stärkung ihrer Persönlichkeit beizutragen und den Informationsaustausch zu fördern,
- die Eltern der Kinder in die Arbeit einzubinden und während der Übungszeit Möglichkeiten zum Austausch anzubieten, in Kooperation mit Fachstellen für sie Informationsveranstaltungen zu Themen wie Erziehung, Schule u. a. zu organisieren und sie zu motivieren, im Bedarfsfall die kommunalen Angebote zu nutzen,
- die in einer langjährigen Zusammenarbeit der deutschen Einrichtungen, Gruppen und Vereine der nicht-deutschen Minderheiten gewonnenen Erfahrungen in der selbstbestimmten Jugendarbeit und im migrationspolitischen Bereich für die Verwirklichung eines gleichberechtigten Zusammenlebens und für die Anerkennung der kulturellen Vielfalt einzubringen, zum Abbau von Vorurteilen und einem friedlichen Miteinander beizutragen,
- und nicht zuletzt als Gruppe nach außen hin ein positives Modell für ,,Prävention durch Spaß“ zu sein.

Die Tänze/Musik  werden auf verschiedenen Veranstaltungen wie Kultur- und Stadtteilfesten aufgeführt. Darüber hinaus nimmt die Gruppe an bundesweiten Wettbewerben teil und setzt auch eigene Projekte, wie z. B. Tanztheater um.

Selbstverständlich ist Elvan eine offene Gruppe.

Und trotzdem ist uns folgendes wichtig: Unsere Toleranz endet dort, wo Rassismus und Extremismus sichtbar werden. Wir lehnen Rassismus und Extremismus jedweder Art ab!

Sollten Personen mit rassistischer oder extremistischer Gesinnung auf Aktivitäten von Elvan auftauchen, behalten wir uns den Ausschluss dieser Personen vor.


Tanz

Sonntags

12:00 - 14:00 Uhr Kindergruppe 1

Leitung: Merve Korkmaz und Sevda Kece
Rosenheimerstr. 123/ Seiteneingang

 

12:00 - 14:00 Uhr Kindergruppe 2

Leitung: Nilay Samli und Turan Güngör

Rosenheimerstr. 123/ Seiteneingang

 

14:00 - 17:30 Uhr Jugendliche-/Erwachsene

Leitung: Niyazi Isik und Serdar Yolcu

Rosenheimerstr. 123/ Seiteneingang

Musik

Sonntags

18:00 - 21:00 Uhr 

Leitung: Mustafa Aktas
Rosenheimerstr. 123

Theater

derzeit keine Angebote



Elvans am 1. Mai 2016

Eindrücke von unserer Kindergruppe (Fotos un Video) und unseren Bambinis (Video).

Download
Tanztraining Kindergruppe 2 Ende Februar 2016
VID-20160308-WA0008[1].mp4
MP3 Audio Datei 5.0 MB
Download
Tanz
VID-20160308-WA0009[1].mp4
MP3 Audio Datei 7.8 MB

Was wäre wenn...

ich spontan mitmachen möchte?

Zweimal im Jahr haben wir Schnupperwochen. Den genauen Zeitraum findest du unter "Termine" auf der Homepage. In dieser Zeit kann jeder vorbeischauen und mitmachen. Die Trainings passen wir extra an das Tempo von Neulingen an. Bitte komm mit Trainingsbekleidung und Sportschuhen. Tee, Kaffee und Wasser gibt es kostenlos bei uns.

 

ich neu bin und  noch niemanden bei Elvan kenne?

Wir wollen dass sich Interessierte von Anfang an wohl fühlen!

Deshalb bekommt jeder "Neuling" einen erfahrenen Paten für die ersten Monate. Das hilft nicht nur die internen Strukturen und Abläufe kennen zu lernen, sondern hilft neuen Teilnehmern sich aktiv einzubringen.

 

ich nur einen bestimmten Tanz lernen möchte?

Das ist in Ordnung. Jeder kommt mit einer anderen Erwartungshaltung zu uns. Unsere Erfahrung zeigt, dass Neulinge ohne Erfahrung zu Beginn etwas Zeit brauchen bevor sie mit den "Erfahrenen" schritthalten können. Es gibt bei uns auch ehemalige "Anfänger" die es bis zum Tanzlehrer geschafft haben! Die größten Fortschritte erreicht man bei regelmäßiger Teilnahme.

 

ich beim Tanzen nicht mitkomme?

Keine Angst. Dein Pate steht dir zur Seite! Zusätzlich bieten erfahrene Tänzer in der Regel zusätzliches Training an. Dieser findet meist vor dem Beginn des Training für Jugendliche-/Erwachsene statt.

 

ich panische Angst vor Auftritten auf der Bühne habe?

Das brauchst du nicht! Wir zwingen keine Teilnehmer in Tänzen aufzutreten. Du hast  freie Wahl und kannst selbst bestimmen ob du auftreten willst/kannst.

 

während unseren Aktivitäten ein Unfall passiert?

Keine Sorge, Elvan hat eine Haftpflichtversicherung für unsere Mitglieder abgeschlossen. Das Engagement & Partizipation ist uns wichtig und sollte nicht auf Kosten der ehrenamtlichen Mitglieder stattfinden.

 

ich im Vorstand mitarbeiten möchte?

Jeder der im Vorstand mitarbeitet steigert die Vielfalt und Ideen für Elvan's Aktivitäten. Du kannst dich in unterschiedlichen Bereichen engagieren. Tipp: Unter "Team" findest du die aktuellen Verantwortlichen im Vorstand.

 

ich meine Kinder auf ein Freizeitwochenende von Elvan schicken möchte?

Wir freuen uns auf jeden Teilnehmer. Übrigens, unsere Freizeitwochenenden werden von fachlich ausgebildeten Jugendleitern begleitet. Teilnehmer unter 18 müssen das Einverständnis Ihrer Vorsorgeberechtigten vorlegen.

 

ich keine eigenen Trachten habe?

die brauchst du auch nicht selbst kaufen. Bei Elvan werden die Trachten von der Gruppe gestellt! Wir haben Trachten für mehr als 20 unterschiedliche Tänze über alle Altersgruppen.


Wie finanziert sich Elvan

Am liebsten würden wir unsere Angebote kostenlos zur Verfügung stellen. Aber auch wir haben Ausgaben für Mieten, Tanzdozenten, Trachten etc. müssen wir größtenteils selbst finanzieren.

 

Als freier Jugendverband sind wir im Kreisjugendring München organisiert und werden für die Jugendverbandsarbeit finanziell unterstützt. Diese hilft uns den Großteil der Jugendarbeit zu finanzieren. 

Zusätzlich nutzen wird die Räumlichkeiten des AKA e.V. wo uns Tische und Schränke zur Verfügung gestellt werden.